AllgemeinKategorie

„Zum Ende der außenpolitischen Gewissheiten: Brauchen wir eine neue Friedensbewegung?“ Dies diskutierten auf unsere Einladung Dr. Rolf Mützenich MdB, stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender, und Andreas Zumach, Journalist und Mitglied des Netzwerks Friedenskooperative. Es war ein kurzweiliger, da aufschlussreicher Abend im Bürgerzentrum Ehrenfeld: Beide Diskutanten tauschten sich aus über die europa- und weltpolitischen Herausforderungen der Zeit – China, Iran, der Nahe Osten, Russland und selbstverständlich auch die USA waren Themen des Abends. „Wenngleich es vielen von uns wohl noch gar nicht bewusst ist: Auch die ‚Fridays for Future‘-Bewegung ist perspektivisch friedensrelevant“, meinte ZumachWeiterlesen
Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz beschlossen – passend dazu widmet die ARD der deutschen Verfassung zum 70. Geburtstag heute einen historischen Themenabend. Weitere Informationen finden sich unter https://www.daserste.de/specials/ueber-uns/70-jahre-grundgesetz-themenabend-im-ersten-100.htmlWeiterlesen
IDAHOBIT, der internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie, geht zurück auf die Entscheidung der Weltgesundheitsorganisation vom 17. Mai 1990, Homosexualität nicht länger als psychische Erkrankung zu definieren. Weltweit gibt es an diesem Tag verschiedenste Aktionen, um Zeichen zu setzen gegen die Diskriminierung und für die Rechte von Lesben, Schwule, Bi-, Trans- und Intersexuellen. https://may17.org/Weiterlesen
Nicht nur die Europawahl und zahlreiche Kommunalwahlen stehen am 26. Mai 2019 an, sondern auch eine Landtagswahl – im Stadtstaat Bremen, dem kleinsten deutschen Bundesland. Unter https://www.wahl-o-mat.de/bremen2019/ findet sich der beliebte Wahl-O-Mat auch für die Bürgerschaftschaftswahl in der Freien Hansestadt Bremen (wie es offiziell heißt).Weiterlesen
 ZUM ENDE DER AUSSENPOLITISCHEN GEWISSHEITEN: BRAUCHEN WIR EINE NEUE FRIEDENSBEWEGUNG? „In der Außenpolitik ist man als Realist ohne Phantasie ein Tropf. Wer aber in der Außenpolitik nicht auch Realist ist, der ist ein Träumer. Es gibt keinen Tag, der nicht neue Realitäten schafft, und ein verknöcherter, bis zur Erstarrung reaktionärer Tor wäre, wer glaubt, alle heutigen Realitäten bis ins Unendliche einfrieren zu können.“ – Willy Brandt Podiumsdiskussion am 28. Mai 2019, 20:00 Uhr, Bürgerzentrum Ehrenfeld, Venloer Straße 429, 50825 Köln   Begrüßung Stefan Stader Pädagogischer Mitarbeiter / Büro Berlin derWeiterlesen
Engagement Global sucht auch 2019 wieder den Eine-Welt-Song – https://www.eineweltsong.de/. Im Video: unter anderem die Paten Joyce Candido, Karyna Gomes und Mu Mbana sowie unser Vorsitzender Martin Schilling, der die Hintergründe des Wettbewerbs erklärt.Weiterlesen
Das Grundgesetz wird 70 – und ab jetzt Mittwoch gefeiert mit den „Bonner Tagen der Demokratie“. Die Agentur Trio MedienService und der General-Anzeiger diskutieren mit Bonnerinnen und Bonnern an den verschiedensten Orten der Stadt. Unter http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/stadt-bonn/Programm-und-Anmeldung-f%C3%BCr-die-Bonner-Tage-der-Demokratie-article4036710.html finden sich Programm und Anmeldung.Weiterlesen
Hier noch ein paar bewegte Bilder von „Build Homes not Walls“ – Ein Abend für die UNO-Flüchtlingshilfe. Im Rahmen des diesjährigen Bonner Over The Border-Music Diversity Festivals unterstützten wir diese tolle Veranstaltung – die Hintergründe erklärt auch unser Vorsitzender Martin Schilling.Weiterlesen
Der 25. April 1974 hat gerade erst begonnen, als das Lied „Grândola, Vila Morena…“ im Radio erklingt – Auftakt der Nelkenrevolution, mit der die über 40-jährige Diktatur in Portugal enden sollte. Später setzt sich die Demokratie auch in Spanien und Griechenland durch, und die drei Länder werden Teil der europäischen Staatenfamilie. https://www.planet-wissen.de/kultur/suedeuropa/geschichte_portugals/pwiedienelkenrevolution100.htmlWeiterlesen
Rund 190 Millionen Indonesierinnen und Indonesier sind am 17. April zu Präsidentschafts- und Parlamentswahlen sowie Wahlen zu Regional- und Kommunalvertretungen aufgerufen. Doch wohin steuert das bevölkerungsreichste islamische Land der Welt politisch? https://www.dw.com/de/wie-funktionieren-indonesiens-wahlen/a-48304030Weiterlesen